Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Gut versteckte Street-Art zu Ehren von David Bowie entdeckt

Kommentieren
0
E-Mail

Gut versteckte Street-Art zu Ehren von David Bowie entdeckt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Kristin Welchez alias Dee Dee der Band Dum Dum Girls geht offenbar mit offenen Augen durch die Welt – zumindest hat die Musikerin vor Kurzem ein ziemlich gut verstecktes Street-Art-Kunstwerk zu Ehren von David Bowie entdeckt.

by Jimmy Fontaine

Posted by Kristin Kontrol on Donnerstag, 28. Januar 2016

Gleich zwei Fotos des im Januar verstorbenen Musikers sind streifenweise an einen Zaun geklebt worden. Läuft man daran vorbei, sieht man die Bilder jeweils für einen kurzen Moment.

Welcher Künstler hinter dem gewieften Projekt steckt, steht nicht fest. Im Netz vermutet man allerdings, dass das deutsche Duo Zebrating dafür verantwortlich sein könnte. Zumindest ähnelt sich die Technik.

Welchez’ Video wurde inzwischen schon knapp 12 Millionen Mal angeklickt:

Bowie street art ⚡️

Posted by Kristin Kontrol on Samstag, 20. Februar 2016

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben