ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Mit diesen Effektpedalen lässt sich der Sound großer Gitarristen rekreieren

Hardrock-Supergroup: Ozzy Osbourne spielt gemeinsam mit Geezer Butler, Slash und Tom Morello auf dem Halloween-Festival „Voodoo Music Experience“

Wann, wenn nicht an Halloween ist der perfekte Zeitpunkt für düstere Musik? Daher findet vom 30. Oktober bis 1. November in New Orleans wieder mal das „Voodoo Music Experience“-Festival statt.

Diesen besonderen Event will sich Ozzy Osbourne nicht entgehen lassen, und da er mit einem ganz bestimmten Kollegen von Black Sabbath so schnell wohl keine freundschaftlichen Pfade mehr beschreiten wird, suchte er sich fix andere Mitmusiker. Gemeinsam mit Sabbath-Mann Geezer Butler, sowie Slash und Tom Morello wird er am 31. Oktober, also genau zu Halloween, im City Park in New Orleans auftreten.

Noch ist unklar, wie diese Supergroup heißen, und wer bei ihr am Schlagzeug sitzen wird – allerdings ist anzunehmen, dass dies kein Unbekannter sein wird. Beim diesjährigen Voodoo spielen neben Ozzy und Co auch Florence + The Machine, Zac Brown Band, deadmau5, Modest Mouse, Chance the Rapper, Giorgio Moroder, Santigold, Jane’s Addiction, Girl Talk, Joey Bada$$, The Joy Formidable, Hundred Waters und Frank Turner.

Anzeige

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Bill Ward hätte bei Black-Sabbath-Abschiedstour dabei sein sollen – sagt Ozzy Osbourne

Ozzy Osbourne hätte Bill Ward gerne als Schlagzeuger bei Black Sabbaths „The End“-Tour dabei gehabt. Das erzählte der Sänger jetzt in einem Interview. Bei „Kerrang!“ sprach Ozzy darüber, dass er sich Ward nicht nur für die letzte Show am 4. Februar 2017 in Birmingham am Drumkit gewünscht hätte, sondern auch bei der gesamten Abschiedstournee der Band. Eigentlich sollte diese in Originalbesetzung von Black Sabbath mit Osbourne, Iommi, Butler und Ward stattfinden. Letztgenannter sprang aber kurzfristig ab und nannte als Grund für den Rückzieher einen unfairen Vertrag. Die Band behauptete damals, dass Ward die Konzerte gesundheitlich nicht hätte durchstehen können. Ozzy…
Weiterlesen
Zur Startseite