Search Toggle menu

Heul! Tony Hadley verlässt Spandau Ballet

Tony Hadley, Sänger von Spandau Ballet, hat seinen Ausstieg aus der Band bekannt gegeben. Auf Twitter schreibt der 57-Jährige: „Ich bin nicht länger ein Mitglied von Spandau Ballet & werde in der Zukunft nicht mehr mit der Band auftreten.“

Im voran gestellten Statement über dem Tweet schreibt Hadley, dass die „Umstände für den Ausstieg außerhalb meiner Kontrolle“ lägen, und dass er seinen Ausstieg „tief bedaure“.

In Großbritannien erzielten Spandau Ballet in den 1980er-Jahren zehn Top-Ten-Hits, darunter „Gold“, „Only When You Leave“ sowie den Nummer-eins-Song „True“. Die Band veröffentlichte 2009 nach zwanzigjähriger Pause das Comeback-Album „Once More“, konnte aber nicht an frühere Erfolge anknüpfen.


Abba sind jetzt endlich auf Twitter – und ihr erster Post spricht Bände

2018 war das Abbamania-Jahr schlechthin – neben dem (nicht wirklich gelungenen) „Mamma Mia“-Sequel, Cover-Alben und einer Hologrammtour-Ankündigung gaben die Schweden zudem bekannt, dass schon bald zwei neue Lieder erscheinen werden. Es wird das erste neue Abba-Material seit 35 Jahren sein. Auch im Internet zeigt die Band noch mehr Präsenz: Mit einem Post des „Arrival“-Covers bestätigte die Gruppe, dass sie nun bei Twitter angekommen sei. Abba auf Twitter: https://twitter.com/ABBA/status/1067797541507477506 Fans können darauf hoffen, dass ähnlich wie auf Instagram neben aktuellen Neuigkeiten auch einige nostalgische exklusive Inhalte verbreitet werden. Zuletzt zeigten die Schweden erste Einblicke in die Reunion-Studioarbeiten. https://www.instagram.com/p/BjwGbkTF5Cx Björn Ulvaeus gab…
Weiterlesen
Zur Startseite