Heul! Tony Hadley verlässt Spandau Ballet

Tony Hadley, Sänger von Spandau Ballet, hat seinen Ausstieg aus der Band bekannt gegeben. Auf Twitter schreibt der 57-Jährige: „Ich bin nicht länger ein Mitglied von Spandau Ballet & werde in der Zukunft nicht mehr mit der Band auftreten.“

Im voran gestellten Statement über dem Tweet schreibt Hadley, dass die „Umstände für den Ausstieg außerhalb meiner Kontrolle“ lägen, und dass er seinen Ausstieg „tief bedaure“.

In Großbritannien erzielten Spandau Ballet in den 1980er-Jahren zehn Top-Ten-Hits, darunter „Gold“, „Only When You Leave“ sowie den Nummer-eins-Song „True“. Die Band veröffentlichte 2009 nach zwanzigjähriger Pause das Comeback-Album „Once More“, konnte aber nicht an frühere Erfolge anknüpfen.


Mick Jaggers ergreifender Tweet nach der Herz-Operation

Nach überstandener Operation am Herzen – dem Rolling-Stones-Sänger musste eine neue Herzklappe eingesetzt werden – meldet sich Mick Jagger auf Twitter zurück. „Dank an alle für euren Support, es geht mir jetzt viel besser“, schreibt der 75-Jährige. „Ich befinde mich auf dem Weg der Besserung. Ebenfalls großen Dank an das Krankenhauspersonal für den großartigen Job.“ Anfang der Woche wurde bekannt, dass sich Jagger einer OP würde unterziehen müssen, da eine Routineuntersuchung Probleme aufgezeigt habe. Die Stones-Kollegen Keith Richards und Ronnie Wood sprangen dem Sänger sofort zur Seite. Bei fortschreitender Genesung besteht also Grund zur Hoffnung, dass die Band ab Juli…
Weiterlesen
Zur Startseite