Hier sehen: Berühmte Alben im „Star Wars“-Look


von

Steven Lear gehört zu den bekanntesten Mash-Up-Künstlern des Internets. Der Bildmagier verbindet klassische Cover-Artworks berühmter Alben mit neuen Bildideen. So brachte er bereits Hip-Hop-Platten mit Figuren aus dem Marvel-Universum zusammen.

Während man sich fragt, ob DC-Charaktere wie Batman oder Superman eher dem Rock-Genre zugeteilt werden können, legt Lear noch einen drauf.

„Star Wars“ und „Nevermind“

Für seine Instagram-Seite „whythelongplayface“ nahm er sich berühmte Alben der Musikgeschichte vor und ließ sie auf die „Star Wars“-Mythologie prallen. Das Ergebnis dürfte sich selbst für beinharte Fans der Platten irgendwo zwischen guter und böser Seite der Macht einordnen lassen.

🌇Bilder von "Berühmte Alben im „Star Wars“-Look" jetzt hier ansehen