Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Hier sehen: Hans Zimmer spielt „The Dark Knight“-Medley live mit Johnny Marr

Kommentieren
0
E-Mail

Hier sehen: Hans Zimmer spielt „The Dark Knight“-Medley live mit Johnny Marr

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Auch wenn Hans Zimmer längst beschlossen hat, in Zukunft keine weiteren Soundtracks mehr zu Superhelden-Filmen zu produzieren, haben seine imposanten Scores zu „The Amazing Spider-Man“, „Man Of Steel“, „Batman v Superman“ und vor allem zu den drei von Christopher Nolan inszenierten Batman-Filmen Millionen Menschen rund um den Globus gehört.

Am vergangenen Mittwoch (06. April) startete der Musiker nun in der SSE Arena in London seine erste große Europa-Tournee, bei der er eine große Auswahl seiner kaum noch zählbaren Kompositionen vor Publikum aufführt. Natürlich spielte er auch Teile aus seinem wohl komplexesten Werk, dem Score zu „The Dark Knight“.

Für ein insgesamt achtminütiges Medley wurde er dabei von Johnny Marr unterstützt, der mit seinen Gitarrenklängen die brütende, düstere Atmosphäre von Gotham City auf der Bühne zum Leben erwecken konnte. Der ehemalige Smiths-Musiker begleitete Zimmer auch bei zahlreichen anderen Stücken (siehe Setlist).

Sehen Sie hier einen Ausschnitt der Aufführung:

Setlist:
Set One:
Driving Miss Daisy: Driving / Sherlock Holmes: Discombobulate / Madagascar: Zoosters Breakout
Crimson Tide: Roll Tide / Angels & Demons: 160 BPM
Gladiator: The Wheat / The Battle / Elysium / Now We Are Free
The Da Vinci Code: Chevaliers de Sangreal
The Lion King: Circle of Life / Under the Stars / Circle of Life (mit Lebo M)
Pirates of the Caribbean 3: Singapore / Mutiny / He’s a Pirate

Set Two:
True Romance: Main Theme
Rain Man: Main Theme
Man of Steel: What Are You Going to Do When You Are Not Saving the World? (mit Johnny Marr)
The Thin Red Line: Journey to the Line (mit Johnny Marr)
The Amazing Spider-Man 2: The Electro Suite (mit Johnny Marr)
The Dark Knight: Why So Serious? / The Dark Knight Rises: Fear Will Find You (mit Johnny Marr)
Aurora
Interstellar: Day One / Cornfield Chase / Where We’re Going / No Time for Caution / Stay

Zugabe:
Inception: Dream Is Collapsing / Mombasa (mit Johnny Marr)
Inception: Time (mit Johnny Marr)

Hans Zimmer tritt im April auch für 6 Termine in Deutschland auf.

16. April 2016 – Mannheim – SAP Arena
18. April 2016 – Hamburg – Barclaycard Arena
20. April 2016 – Berlin – Mercedes-Benz Arena
22. April 2016 – Oberhausen – König Pilsener Arena
26. April 2016 – München – Olympiahalle
28. April 2016 – Köln – Lanxess Arena

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben