Iron Maiden: Bruce Dickinsons Noch-Ehefrau Paddy Bowden tot aufgefunden


von

Bruce Dickinson trauert um seine Noch-Ehefrau Paddy Bowden. Die vom Iron-Maiden-Sänger getrennt lebende Bowden sei infolge eines Unfalls gestorben.

🌇Bilder von "Die 100 besten Hardrock- und Metal-Alben: die komplette Liste!" jetzt hier ansehen

In einem Statement schreibt Dickins0n: „Dies ist eine schreckliche Tragödie, die wie ein tragischer Unfall aussieht.“ Herbeigerufene Rettungskräfte fanden die dreifache Mutter Bowden am Montag in ihrer Londoner Wohnung leblos vor.

Scheidung wie ein Rosenkrieg

Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson
Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson

Einzelheiten sollen nicht genannt werden: „Unsere Kinder Austin, Griffin und Kia und ich sind am Boden zerstört. Aus Respekt für Paddy werden wir in dieser äußerst schwierigen und schmerzlichen Zeit für unsere Familie keine weiteren Kommentare abgeben.“

Bruce Dickinson und Paddy Bowden vermählten sich 1990, es war seine zweite Ehe. Im Jahr 2018 kam die Trennung. Die Kosten der Scheidung werden aktuell auf 90 Millionen Pfund (ca. 101 Millionen Euro) geschätzt.

Heute lebt der 61-Jährige mit der Fitnesstrainerin und Mode-Bloggerin Leana Dolci zusammen.

VCG VCG via Getty Images

Metallica: So klingt „Enter Sandman“ im Stil von Iron Maiden

Metallica und Iron Maiden sind zwei der größten Metal-Bands. Wie wĂĽrde es wohl klingen, wenn sie einen Song des jeweils anderen aufnehmen wĂĽrden? Zumindest ein Teil der Frage kann nun beantwortet werden: Ein finnischer Youtuber namens Metal Börje hat ein Crossover-Instrumental-Cover von Metallicas „Enter Sandman“ kreiert- im Stil von Iron Maiden. Youtuber kreuzt Iron Maiden und Metallica Auch wenn das Cover keinen Gesang beinhaltet, klingt das Ergebnis, nun ja, sehr glaubhaft – so, wie man sich ein Zusammentreffen der beiden Metal-Giganten eben vorstellen wĂĽrde. Nicht nur der charakteristische Stil von Iron Maiden wird im dazugehörigen Video aufgefangen, der Youtuber hat…
Weiterlesen
Zur Startseite