Japanischer „Star Wars“-Trailer zeigt viele neue Szenen


J.J. Abrams hat höchstpersönlich gesagt, dass es keine neuen Trailer oder Szenen aus „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ geben soll, sondern man sich stattdessen bis zum Kinostart im Dezember gedulden müsse. Doch er hat die Rechnung offenbar ohne Disney Japan gemacht, denn für japanische Fans wurde ein eigener Trailer mit ganz vielen neuen und unterschiedlichen Szenen angefertigt.

„Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“: Japanischer Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=SdAUiyeJMFQ&feature=share

Der japanische Trailer dürfte vor allem die Herzen aller BB-8-Fans höher schlagen lassen, denn der kleine kugelige Roboter ist besonders häufig zu sehen. Aber es gibt auch neue Raumschiff-Schlachten zu bewundern sowie zusätzliche Szenen mit Chewbacca und Leia. Und auch Oberschurke Kylo Ren konfrontiert in einer dramatischen Szene Rey mit seinem bedrohlich aussehen Kreuz-Lichtschwert.

„Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ läuft ab dem 17. Dezember 2015 im Kino.


„Star Wars: Das Imperium Schlägt Zurück“ feiert 40. Jubiläum im Retro-Look

Am 20. Mai 2020 beging der „Star Wars“-Klassiker „Das Imperium schlägt zurück“ seinen 40. Jahrestag. Zur Feier diesen denkwürdigenden Tages wurde eine neue Website eingerichtet, die Fans die Möglichkeit geben soll, zurück ins Entstehungsjahr des Filmklassikers von 1980 zu reisen. Neben exklusivem „Behind-the-scenes“-Material, das einen Blick hinter die Kulissen gewährt, soll die neue Webseite außerdem auch eine Reihe von frisch aus dem Archiv ausgegrabenen Interviews bieten, die sich mit der Produktion des Filmes beschäftigen. Unter anderem gibt es Gespräche mit Regisseur und „Star Wars“-Schöpfer George Lucas sowie den Stars des Films, darunter Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels und Billy…
Weiterlesen
Zur Startseite