Jennifer Lawrence hatte beim Oscar eine echt geile Zeit

Der Oscar kann ja eine ziemlich steife Angelegenheit werden. Zumindest für die zahlreichen Gäste im Saal, die mehrere Stunden lang – ohne etwas zu essen, auch fast ohne Chance, mal auf Toilette zu gehen – auf ihren Plätzen ausharren müssen.

Wer nominiert ist, sollte sich deshalb lieber zurückhalten – die Kameras sind ja gnadenlos. Wer aber einfach nur dabei ist, um eine gute Zeit zu haben (oder einen Preis zu verleihen), der hat die offizielle Erlaubnis den Abend zu genießen. So erging es anscheinend auch Jennifer Lawrence (ohne Nominierung), die vor und nach der Zeremonie mehrfach ungezwungen jede Etikette fahren ließ und sich von den Kameras dabei einfingen ließ, wie sie mit Weinglas über Stuhllehnen hüpfte. Ein bisschen Spaß muss sein – auch für Oscarpreisträgerinnen.

Kevin Winter Getty Images
MARK RALSTON AFP/Getty Images
MARK RALSTON AFP/Getty Images
Kevin Winter Getty Images
KYLE GRILLOT AFP/Getty Images
Kevin Winter Getty Images
Kevin Winter Getty Images
Kevin Winter Getty Images
Neilson Barnard Getty Images
Kevork Djansezian Getty Images

Das sind die besten Weihnachtsfilme auf Netflix und Amazon Prime Video

Auch wenn der Einzelhandel dieses Jahr wieder spätestens seit Anfang September Adventskalender und Lebkuchen verkauft, dürfte bei vielen von uns die festliche Stimmung noch nicht so ganz eingesetzt haben. Damit neben all dem vorweihnachtlichen Einkaufsstress und trotz des fehlenden Schnees die Vorfreude auf Heiligabend dennoch nicht zu kurz kommt, haben wir für Sie die besten Weihnachtsfilme auf Netflix und Amazon Prime Video zusammengestellt. Vom kindertauglichen Familienfilm über alljährliche Klassiker bis hin zu brandneuen Produktionen: Hier sollte selbst für absolute Weihnachtsmuffel das Richtige dabei sein. Netflix Kevin – Allein zu Haus Nachdem die McCallisters ihren jüngsten Sohn Kevin (Macauly Culkin) im morgendlichen…
Weiterlesen
Zur Startseite