Joni Mitchell: Gesundheitszustand immer noch kritisch

E-Mail

Joni Mitchell: Gesundheitszustand immer noch kritisch

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nachdem sie bewusstlos in ihrer Wohnung aufgefunden wurde, musste die Sängerin auf der Intensivstation einer Klinik in Los Angeles behandelt werden. „TMZ“ hatte sogar berichtet, dass Mitchell im Koma gelegen habe, aber das Gerücht konnte nicht bestätigt werden.

„Billboard“ meldet nun in Berufung auf Showbiz 411 und einen Insider, dass der Krankenhausaufenthalt nicht wie zuvor vermutet auf ihre chronische Erkrankung an Morgellons zurückzuführen sei, sondern auf ein Aneurysma im Gehirn.

Demnach befinde sich Mitchell nach wie vor in einem kritischen Gesundheitszustand und konnte auch noch nicht nachhause entlassen werden. Demnächst soll sie aber in eine Rehabilitationsklinik überwiesen werden.

 

E-Mail