Journey: Neue Single „You Got The Best Of Me“ und Album-Ankündigung


von

Am 08. Juli erscheint die neue Platte der US-amerikanischen „Don’t Stop Believin’“-Rocker Journey. Am Dienstag (26. April) gibt es mit der Single „You Got The Best Of Me“ schon einen Vorgeschmack auf das Album, das elf Jahre nach dem Longplayer „Eclipse“ veröffentlicht wird.

15 Titel geprägt von Nostalgie und Experimenten

Die neue Single von Journey macht den Auftakt zur Platte „Freedom“, die diesen Sommer mit insgesamt 15 neuen Tracks „die großartigen Momente der Gruppe wieder aufleben“ lasse und dabei auch „mutig neue Richtungen und Sounds“ ausprobiere.

Gitarrist Neal Schon erklärt zur Entstehung der Auskopplung: „Ich wollte eine Art punkige Interpretation von ‚Any Way You Want It’“. Normalerweise sei das nicht seine Art zu arbeiten, doch in diesem Fall sei ihm einfach „alles zugeflogen“, genauso „wie vor Jahren bei ‚Wheel in the Sky’“.

Die Single „You Got The Best Of Me“ im Stream:

Die Platte kam „irgendwie aus dem Nichts“

Das Album sei zwar „mit Blick auf Arenen und Stadionbühnen“ entstanden, hätte aber trotzdem seine Anfänge ganz bescheiden im Home-Studio Schons gefunden. „Während der Pandemie gab es nicht viel zu tun“, berichtet der 68-Jährige, der die Band 1973 gemeinsam mit Gregg Rolie gründete. „Ich habe viel Zeit in meinem kleinen Studio zu Hause verbracht und gelernt, wie man Keyboard spielt und loopt. Einige dieser Ideen wurden schließlich zu Songs. Es kam also irgendwie aus dem Nichts“, so der Musiker.

Neben Schon werden auf der Platte auch der langjährige Journey-Keyboarder und Texter Jonathan Cain sowie Sänger Arnel Pineda zu hören sein. Zudem ist Bassist Randy Jackson, der schon auf dem 1986er Album „Raised on Radio“ spielte, mit von der Partie.

Über den Shop des Labels Frontiers Music, bei das Album auch erscheinen wird, kann es schon vorbestellt werden. Die Tracklist gibt es hier:

  1. Together We Run
  2. Don’t Give Up On Us
  3. Still Believe In Love
  4. You Got The Best Of Me
  5. Live To Love Again
  6. The Way We Used To Be
  7. Come Away With Me
  8. After Glow
  9. Let It Rain
  10. Holdin On
  11. All Day and All Night
  12. Don’t Go
  13. United We Stand
  14. Life Rolls On
  15. Beautiful As You Are

Journey im „Stranger Things 4“-Soundtrack

Im vergangenen Jahr brachten Journey die Single „The Way We Used To Be“ heraus, die sich auch auf dem kommenden Album findet. Die Rocker befinden sich aktuell auf Tour in den USA und machten kürzlich ein Comeback in den US-Billboard-Charts mit dem Titel „Separate Ways (Worlds Apart)“ von 1983. Der Song ist Teil des Soundtracks zur bald erscheinenden vierten Staffel der Horror-Serie „Stranger Things“.