Juni 2011


von

Adele ist der Coverstar der Ausgabe Juni 2011

Das Juni-Heft ist die 200. Ausgabe des deutschen ROLLING STONE. Aus diesem Grunde erscheint zeigleich unser Sonderheft mit den besten Stories aus 17 Jahren ROLLING STONE. Alle Infos finden Sie hier. Außerdem ist auch in diesem Monat wieder eine CD unserer Reihe „New Noises“ beigelegt. Alle Infos zu den Songs sowie das Cover finden Sie hier.

FEATURES

Adele: Eine Stimme für alle
Sie hat sich weltweit an die Spitze der Charts gesungen: Adele Adkins ist die neue Soul-Sensation. Lampenfieber und Liebeskummer bekämpft die 23-Jährige mit Zigaretten, Rotwein und derben Witzen. Und das ist erst der Anfang.     

Odd Future: Die kleinen Könige
Weil HipHop ein Mannschaftssport ist, braucht er winning teams – wie die heiß gehandelten Newcomer Odd Future Wolf Gang Kill Them All aus Los Angeles. Joachim Hentschel traf Gang-Chef Tyler in Berlin.    

Walter Kohl & Xavier Naidoo: „Manchmal muss man eben auch ‚Nein!‘ sagen.“
Kanzlersohn Walter Kohl hat einen Bestseller über seinen Weg aus dem Schatten des Vaters geschrieben. Xavier Naidoo kam seinem Vater erst in der Stunde des Todes wieder näher. Ein Gespräch über Selbstbehauptung und die Kraft der Versöhnung.       Seite 42

Joy Denalane: Seefahrt mit Soul
Nicht nur in London (siehe Adele) oder Philadelphia gibt es große Power-Stimmen: Joy Denalane, deutsche Soul-Sister Nummer eins, erzählte Torsten Groß ihr Geheimnis – mitten auf dem Wannsee.  

Patrick Wolf: Ansichten eines Fauns
Lady Gaga und die Pet Shop Boys lieben ihn schon lange. Nun steht Patrick Wolf mit „Lupercalia“ kommerziell vor dem Durchbruch. Mit Maik Brüggemeyer blickt er auf seine verschiedenen Phasen zurück.

„The Wall“: Die finale Schau
Noch einmal bringt Roger Waters seine Rock-Oper auf die Bühne. Die neue Version von „The Wall“ ist das Resümee seines Schaffens, sein letztes Großprojekt – und endlich auch in Deutschland zu sehen.    

ROCK’N’ROLL

Mit Texten über: Adam Green, Steven Tyler , Harmony Korine, Scooter, Arctic Monkeys, Scott Matthew, Kitty, Daisy & Lewis, Susanne Sundfør, Art Brut , Die neue deutsche Härte, „L.A. Noire“ und „Kottan ermittelt“

Breaking: Retro Stefson, Young Rebel Set, Smith Westerns

Coverstories: Katja Riemann

Q&A: Mick Hucknall

Mit den Rubriken: Randnotizen , My Typewriter , Kinderkram, Willander sieht fern

REVIEWS

Tonträger: Eddie Vedder, Kate Bush, My Morning Jacket, The Felice Brothers, Thurston Moore u.a. 

Replays: Nick Cave, Mickey Newbury, The Rolling Stones, The Shangri-Las, Neil Diamond u.a.   

Performance: Human League, Friendly Fires, Ron Sexsmith

Leinwand & Heimkino: „Auf brennender Erde“, „Klitschko“, „Wir sind, was wir sind“, „In ihren Augen“, „Carlos – Der Schakal“ u.a.

Kultur: John Cheever, Print-Pop, arte-„Tracks“

HiTech Toys:  Online-Musik der edlen Art