Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Justin Bieber wird mexikanischer Ruinenstadt verwiesen

Justin Bieber und sein Drang zur Selbstdarstellung kommen nicht überall gut an: Bei seinem aktuellen Urlaub an der Riviera Maya besuchte er die Maya-Ruinenstadt Tulum und benahm sich daneben. Das stieß der Parkverwaltung bitter auf und die handelte prompt.

Der 21-Jährige wurde der Ruinenstadt verwiesen, weil er nicht nur versuchte, auf ein abgesperrtes Gebiet zu klettern, sondern auch seine Hose herunterließ.

Laut der Nachrichtenagentur „Notimex“ habe die Parkverwaltung daraufhin die Polizei gerufen und den Übeltäter vom Gelände geworfen.

Kooperation

Bieber fiel bereits beim Eingang negativ auf, da er und seine Freunde mit Bierflaschen in den Händen ihre Besichtigungstour starten wollten.


Rammstein live 2019: Dies ist ihre aktuelle Setlist

Während im Rammstein-Camp die Vorbereitungen für das kommende Album und die Tour (Start im Mai 2019) laufen, durften sich die Fans in Mexiko bereits auf den ersten Gig des Jahres freuen. Zu Silvester 2018 sowie am 02. Januar traten die Berliner in Puerto Vallarta auf (Setlist unten). 18 Songs spielten Rammstein – wie zu erwarten, war leider kein neuer Song des für April erwarteten Longplayers dabei. Wer aber die Band kennt, weiß, dass die Set-Länge – 18 Songs – ein klassischer Maßstab für die Konzerte sein dürfte. Klassiker wie „Amerika“, „Du hast“, „Links 2-3-4“, „Seemann“ und „Sonne“ werden bei der…
Weiterlesen
Zur Startseite