Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Kann Eric Clapton bald nicht mehr Gitarre spielen?

Kommentieren
0
E-Mail

Kann Eric Clapton bald nicht mehr Gitarre spielen?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Eric Clapton leidet unter peripherer Neuropathie, einem schmerzhaften Schaden am peripheren Nervensystem. In einem Interview mit dem „Classic Rock Magazine“ deutete er nun an, dass dies auch Einfluss auf sein Gitarrenspiel habe und er seitdem starke Schmerzen beim Musizieren habe.

„Ich hatte in den letzten Jahren oft Schmerzen. Es begann am unteren Rücken. Es fühlt sich oft an, als wenn ein Elektro-Schocker am Körper entlangfährt“, so der 71-Jährige. „Es ist schwierig damit Gitarre zu spielen. Ich werde mich auf jeden Fall nicht mehr verbessern können.“

Rente rückt näher

Vor einigen Jahren musste er wegen der Krankheit mehrmals Konzerte ausfallen lassen. Clapton möchte sich allerdings von den Beeinträchtigungen durch die Krankheit nicht aus dem Konzept bringen lassen. „Es gibt noch so viele Sachen zu machen, aber natürlich sehe ich den Ruhestand schon kommen“, sagte der Gitarrist.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben