Das sind die besten Lieder für Heiratsanträge


von

Für viele Menschen stellt der Tag der Hochzeit eines der größten Highlights in ihrem Leben dar. Allein der Weg dorthin ist schon gepflastert mit romantischen Meilensteinen für die jeweilige Beziehung – das erste Date, der erste Kuss, die erste gemeinsame Wohnung bis hin zum Heiratsantrag. Um letzteren perfekt zu machen, wird oftmals die richtige musikalische Untermalung benötigt. Wir listen die schönsten und romantischsten Songs für Heiratsanträge.

Das sind die besten Lieder für Heiratsanträge

U2 – With Or Without You

1987 veröffentlichte die irische Rockband U2 den Song „With Or Without You” als erste Single ihres fünften Studioalbums „The Joshua Tree”. Trotz vieler Spekulationen, bei der Thematik des Liedes soll es sich um Drogenkonsum oder religiöse Phantasien handeln, erklärte U2-Sänger Bono in einem Interview, es handle sich um ein klassisches Liebeslied mit persönlichen Referenzen.

„The Joshua Tree“ jetzt auf Amazon.de bestellen

Elton John – Your Song

Im Oktober 1970 veröffentlichte der britische Sänger und Komponist Elton John „Your Song” als Singleauskopplung seines zweiten Studioalbums „Elton John”. Der Text erzählt die Geschichte eines mittellosen Liebespaares, welches sich keine großen Geschenke machen kann, und so entscheidet sich das lyrische Ich, diesen Song als Geschenk zu schreiben. „Your Song” gilt als einer der ersten großen Hits Elton Johns.

„Elton John“ jetzt auf Amazon.de bestellen



Die besten Bassisten aller Zeiten, Platz 6: Jack Bruce

Die besten Bassisten aller Zeiten, Platz 6: Jack Bruce Eric Clapton und Ginger Baker bekamen in Cream viel Aufmerksamkeit, aber Jack Bruce gab der Gruppe den Schub, um sie zu einem echten Power-Trio zu machen. Wenn Clapton seine hochfliegenden Blues-Licks spielte und Baker hinter seinem Schlagzeug jazzige neue Schichten erkundete, hielt Bruce, ebenfalls der Leadsänger der Gruppe, die Band mit schweren Basslinien, die immer in Bewegung zu sein schienen, zusammen. „Jack Bruce hat mir definitiv die Augen dafür geöffnet, was ein Bassist live alles kann“, sagte Black-Sabbath-Bassist Geezer Butler einmal. „Ich bin hauptsächlich wegen Clapton zu Cream gegangen ... und…
Weiterlesen
Zur Startseite