Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Kanye West: „The Life Of Pablo“ jetzt im Stream

Kommentieren
0
E-Mail

Kanye West: „The Life Of Pablo“ jetzt im Stream

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nachdem monatelang über neue Songs von Kanye West spekuliert wurde und der HipHopper mit allerhand Ankündigungen über Twitter das Interesse hochhielt (unter anderem spekulierte er wild über den Namen des Werkes und musste so mehrmals öffentlich den Arbeitstitel verändern), präsentierte er „The Life Of Pablo“ am vergangenen Donnerstag (11. Februar) vor mehr als 20.000 Zuhörern in einer Art Messe im Madison Square Garden in New York.

Weitere Details zur regulären Veröffentlichung nannte der 38-Jährige erst einmal nicht, spielte aber am Samstag (13. Februar) einige Tracks bei „Saturday Night Life“. Die finale Fassung des Werks enthält neben 18 Songs übrigens nicht die zuvor im Netz bereits geteilte Nummer „All Day“, dafür aber Songs wie „Ultra Light Beam“ und „Wolves“.

TIDAL-Nutzer können seit dem Wochenende (13./14.Februar) in den Genuss des neuen Material kommen. Kanye West hat „The Life Of Pablo“ dort für Abonnenten mit vier zusätzlichen Tracks zum Streaming freigegeben – allerdings nur für sieben Tage. Musikfans, die nicht für TIDAL zahlen, können immerhin 30 Sekunden eines jeden Titel anhören. Natürlich kann das Album in Zukunft, aber erst nach Ablauf der sieben Tage, auch komplett als Download erworben werden.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben