Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Maisie Peters

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: CBGB’s: Der legendäre Club auf der New Yorker Bowery

King Crimson: im September auf US-Tour

>>> Sehen Sie hier: Voting – die besten Live-Alben aller Zeiten

Schon vor einiger Zeit hatte Robert Fripp, Gründungsmitglied von King Crimson, bekannt gegeben, dass es 2014 eine Reunion-Tour in neuer Besetzung geben würde. Nun sind erste Termine veröffentlicht worden. So spielt die Band fünf US-Shows im September, zwei finden in Albany und drei in New York City statt. Crimson standen zuletzt 2008 gemeinsam, aber noch in anderer Besetzung, auf einer Bühne.

Das Line-Up für diese speziellen Konzerte besteht aus: Gitarrist Robert Fripp, den Drummern Gavin Harrison, Bill Rieflin und Pat Mastelotto, dem Bassisten Tony Levin und dem Saxophonisten Mel Collins sowie dem Rhythmus-Gitarristen Jakko Jakszyk. Jeder der Musiker ist in der 45-jährigen Geschichte irgendwann Teil der Band gewesen oder war, wie Rieflin und Jakszyk, an Musikprojekten von Fripp beteiligt. Es wird allerdings wohl kein neues Album geben, das hat der Kopf der Gruppe bereits gesagt – und zudem versprochen, dass es bei den Konzerten „modifizierte“ Songs zu hören geben wird. Eine Europa- oder gar Deutschland-Tour steht (noch) nicht zur Debatte.

Tour:

09.09.2014  Albany, NY (The Egg)

10.09.2014  Albany, NY (The Egg)

18.09.2014  New York, NY (Best Buy Theater)

19.09.2014  New York, NY (Best Buy Theater)

20.09.2014  New York, NY (Best Buy Theater)


Sid Vicious: Der mysteriöse Tod des Sex-Pistols-Bassisten

Am 1. Februar 1979 wachte Sid Vicious im Rikers Island Detention Center in New York City auf, in dem er wegen Mordverdachts einsaß. Die Tage, die bis zu diesem Zeitpunkt hinter ihm lagen, waren ein wahrer Albtraum gewesen. Die Staatsanwaltschaft warf ihm vor, seine Freundin Nancy Spungen ermordet zu haben, doch Sid erinnerte sich nicht an die Tat. Zum angeblichen Tatzeitpunkt war er vollkommen high und nicht mehr im Besitz seiner geistigen Fähigkeiten. Das Einzige, an das er sich erinnern konnte, war Nancys Leiche, die er nach dem Aufwachen fand. Der Gedanke, dass er der Täter sein könnte, terrorisierte ihn…
Weiterlesen
Zur Startseite