Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Kurt Cobain: neue Fotos vom Tatort

Kommentieren
0
E-Mail

Kurt Cobain: neue Fotos vom Tatort

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Bereits zum zwanzigsten Mal jährt sich der Todestag von Nirvana-Frontmann Kurt Cobain. Der Sänger wurde am 05. April 1994 erschossen in seinem Haus in Seattle gefunden, die Polizei geht von Selbstmord aus.

Die Umstände seines Ablebens geben immer noch Anlass für wilde Verschwörungstheorien, kürzlich wurde die Akte Cobain nun wieder geöffnet und die Untersuchungen zu seinem Todesfall wieder aufgenommen.

Im Zuge dessen wurden Fotos von Cobains verwüstetem Appartment veröffentlicht, das er zusammen mit Lebensgefährtin Courtney Love bewohnte. Die Polizei von Seattle veröffentlichte nun bis dato ungesehene Fotos des Tatortes, in denen u.a. Cobains Abschiedsbrief, ein Spritzenbesteck und private Kleinigkeiten zu sehen sind.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben