Kurt Cobain und Courtney Love: Unveröffentlichtes Duett „Stinking Of You“ aufgetaucht


von

Sie necken sich, sie scherzen, sie spielen mit ihrer Tochter und sie singen einen Song namens „Stinking Of You“ – man hatte fast vergessen, dass Kurt Cobain und Courtney Love mal in trauter Zweisamkeit gelebt haben. Die Aufnahmen sind Teil der Dokumentation „Hit So Hard“, die sich eigentlich dem Leben der ehemaligen Hole-Schlagzeugerin Pat Schemel widmet. Man kann jedoch davon ausgehen, dass diese Bilder, die nun im Netz aufgetaucht sind, der gesamten Dokumentation die Show stehlen werden.

Hole-Gitarrist Eric Erlandson hatte kürzlich bereits in einem Interview mit Fuse TV erzählt, Cobain habe angeblich an einem Soloalbum gearbeitet. „Die Richtung, die er dabei eingeschlagen hatte, war spannend“, sagte Erlandson. „Es wäre sein ‚White Album‘ geworden, hat er mir gesagt. Er wollte ein Soloalbum machen, auf dem er mit verschiedenen Leuten zusammenarbeitet. Ich war wirklich begeistert von einigen der Songs, an denen er arbeitete. Ich habe ihn dazu gebracht, mir mal ein paar davon vorzuspielen. Deshalb war ich wirklich traurig, als ich von seinem Tod erfuhr. Er ist zu früh von uns gegangen. Wer weiß, wo es ihn musikalisch noch hingeführt hätte …“

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: