Lana Del Rey: Neues Video zu „Blue Jeans“ und fürs MELT! bestätigt

In “ Born To Die“ geht es um das böse Ende einer Liebe, in „Blue Jeans“ werden die glücklichen, ersten Tage gezeigt – so die Erklärung zu dem von Yoann Lemoine inszinierten Video zu „Blue Jeans“.

Glückliche erste Tage einer Beziehung – nicht unbedingt der Eindruck, den die Bilder bei dem Zuschauer hinterlassen, auch wenn Lana Del Rey und der bereits aus „Born To Die“ bekannte Schauspieler Bradley Soileau innige Momente im Pool verbringen. Eher beschwören die Schwarz-Weiß-Bilder bereits die Dramatik herauf, die dann in „Born To Die“ weiter gesponnen wird. Das Paar wälzt sich im Video in Zeitlupe durch das Wasser und ist umgeben von Krokodilen.

Hier kann man sich selber einen Eindruck von „Blue Jeans“ machen:

Wie soeben bekanntgegeben, wird Lana Del Rey dieses Jahr auch beim MELT! Festival mit von der Partie sein. Alle weiteren Infos zum Line-up und den Tickets finden Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Lana Del Rey: Tourabsage!

Aus! Lana Del Rey muss ihre zwei Deutschland-Konzerte, gar die ganze Europa-Tournee krankheitsbedingt absagen. Sie hat ihre Stimme verloren. Die Absage betrifft die Auftritte am 2. März in der Mercedes-Benz Arena in Berlin und am 3. März in der Lanxess-Arena in Köln. Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Lana Del Rey – Statement: „Es tut mir sehr leid, meine Fans so kurzfristig enttäuschen zu müssen, aber diese Krankheit erwischte mich überraschend. Ich habe meine Gesangsstimme komplett verloren und die Ärzte haben mir vorerst vier Wochen Ruhe verordnet. Ich hasse es, alle im Stich zu lassen,…
Weiterlesen
Zur Startseite