Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Leser-Charts im Juni: Wiederkehr der Großmeister


von

Im Juni fanden mit „La Futura“ von ZZ Top, Calexicos „Algiers“, „El Camino“ von den Black Keys und Bruce Springsteens „Wrecking Ball“ einige etwas ältere Alben zurück in die Leser-Charts des ROLLING STONE. Überhaupt ist die Liste der liebsten Leser-Alben im Juni 2013 von bekannten Größen geprägt:

Nick Cave steht nach wie vor auf Platz eins, David Bowie fällt einen Platz auf die drei, Neil Young klettert von der Vier auf die Zwei und Bob Dylan befindet sich auch noch unter den ersten fünf. Daneben findet man Billy Bragg, Depeche Mode, Deep Purple und noch einige sehr bekannte Musiker mehr in den Leser-Charts unserer Juni-Ausgabe

Den vollständigen Überblick bietet unsere Galerie.


Nick Cave begründet seine Abneigung gegen die „Cancel Culture“

„Cancel Culture“ ist ein Phänomen, das besonders durch das Internet immer mehr an Bedeutung gewinnt. Im Zuge dessen werden problematische Äußerungen oder Verhaltensweisen von Prominenten kritisiert und die betroffene Person dann „gecancelled“, was so viel heißt wie, dass diese Person künftig nicht mehr unterstützt wird. Nick Cave hat sich nun dazu geäußert und eine klare Meinung geäußert. In einer neuen Ausgabe seiner „Red Hand Files“ nahm der 62-Jährige mit einem eigenen Statement Stellung. Barmherzigkeit statt „Cancel Culture“ Anfang des Jahres schrieb er bereits in einer Ausgabe, dass er seine als problematisch bezeichneten älteren Texte nicht ändern würde, nur weil „eine…
Weiterlesen
Zur Startseite