Highlight: Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

„Lindemann“: Debütalbum für Mai angekündigt

Konkrete Informationen zum Solo-Projekt von Rammstein-Sänger Till Lindemann werden nach wie für gut unter Dach und Fach gehalten. Bis auf den Projektnamen Lindemann wurde lediglich verraten, dass Hypocrisy-Sänger Peter Tägtgren mitmischt.

Nun gibt es einen Veröffentlichungstermin für das gemeinsame Debütalbum: Im Mai ist es soweit.

Peter Tägtgren ist Sänger und Gitarrist der schwedischen Metalbands Hypocrisy und Pain, hat sich zudem einen Namen als Produzent von Bands wie Sabaton und Children Of Bodom gemacht. Mit Warner ist den beiden zudem ein Label gewiss.

Mit dem Kommentar „Weitere Informationen in Kürze“, macht es das Label diesbezüglich weiterhin spannend. 

Das Logo für das Projekt Lindemann stammt übrigens vom Callejon-Sänger Bastian Sobtzick, der sich schon mit Designs für Rammstein einen Namen als Künstler machte.


Rammstein teasern endlich neue Songs - „Zeig dich“ und „Radio“

Die ersten Sounds zum bevorstehenden „Rammstein“-Album sind da. Es sindHörproben aus der neuen, Mitte Mai erscheinenden Platte nach der ersten Single „Deutschland“. Die Band twitterte ein Foto mit ihrem Logo und einer visualisierten Frequenz-Spur mit der Unterschrift „First sounds! So höre ich, was ich nicht seh.“ https://twitter.com/RSprachrohr/status/1118155658661126144 Mit dabei ist ein Link zu insgesamt drei Tonspuren mit jeweils ca. 20 Sekunden. Rammstein: Neuer Song „Zeig dich“ Die Clips sind betitelt als „Deutschland“, „Radio“ und „Zeig dich“ – womöglich Songnamen aus dem neuen „Rammstein“-Album. Die Schnipsel sind typisch gitarrenlastig, stark verzerrt und temporeich. https://www.youtube.com/watch?v=4giMPTdNJyg https://www.youtube.com/watch?v=v3fvAgpsMqg „Rammstein“, das erste Album der Band…
Weiterlesen
Zur Startseite