„Marley“: Wir verlosen drei limitierte 3LP Soundtracks zum Film!


von

Nachdem Bob Marley erfahren hatte, dass er bald an Krebs sterben wird, fuhr er zu seinem letzten Konzert im Stanley Theater in Pittsburgh, wo die Wailers im Soundcheck gerade den Song „I’m Hurting Inside“ spielten. „Wir haben diesen Song zwei oder drei Stunden lang ununterbrochen gespielt“, erinnert sich Backgroundsängerin Marcia Griffiths in nur einem der zahlreichen Heartbreak-Momente in „Marley“, der neuen Dokumentation von „Last King Of Scotland“-Redakteur Kevin Macdonald.

„Es gibt kaum Footage von den ersten elf Jahren seiner Karriere, und auch danach gibt es nur wenige Auftritte, die gefilmt wurden.“ So erklärt Macdonald die größte Herausforderung des Films. Also fing er praktisch bei Null an und interviewte mehr als 90 Leute aus Marleys Vergangenheit – von den Großen des Reggae wie Jimmy Cliff und Lee „Scratch“ Perry bis zu Marleys Halbgeschwistern, seinem Grundschullehrer und einer Krankenschwester, die sich in seinen letzten Tagen im Krankenhaus Rottach-Egern am Tegernsee um ihn gekümmert hat.

Das Ergebnis ist ein intimes Portrait über einen der talentiertesten, besessensten und schwierigsten Künstler, das den ganzen Weg geht von seinen unsterblichen musikalischen Leistungen bis zu seinen persönlichen Fehltritten und Schicksalschlägen (Marley wurde von seinem Vater, einem weißen Bürokraten, verstoßen und hatte selbst elf Kinder von sieben Frauen). „Ich bin der Meinung, dass man auch die Schattenseiten zeigen muss – ich wollte wissen, wer sich hinter den Postern und der Legende verbirgt“, sagt Macdonald.  Und Marleys Sohn Ziggy ergänzt: „Es gibt eine Menge Dinge, die ich über ihn gelernt habe – die frühen und die letzten Tage, seine Zeit in Deutschland, seine Krankheit und was er dabei durchlitten hat. Als Kinder wurden wir mit diesen Geschichten verschont, also war es ein sehr emotionales Erlebnis, diese Lücken nun zu füllen.“

Der Soundtrack zu „Marley“ besteht aus drei LPs und enthält zum teil unveröffentlichte Aufnahmen – so erstmalig einen Miotschnitt der Performance von 2Jammin“ beim One Love Peace Konzert.

Wir verlosen drei Exemplare des Soundtracks zum Film. Wer gewinnen möchte, der schreibe uns eine Mail mit dem Stichwort „Marley Soundtrack“ an verlosung@www.rollingstone. Viel Glück!

Mehr Infos zum Film gibt es auf der offiziellen Website.