Michael Jackson: R. Kelly stürzt sich auf unvollendete Songs


von

Dass Michael Jackson mit R. Kelly zusammen arbeitete, ist keine große Überraschung. Schon 1995 schrieb R. Kelly den Song „You are not alone“ für den King Of Pop undverhalf ihm so zu einem Megahit.Nun möchte der R&B-Star dem verstorbenen Jackson erneut Ehre zuteil werden lassen: unveröffentlichte Songs sollenso fertiggestellt werden, wie Michael Jackson sie gernegehabt hätte.

„Michael mochte es, wenn ich versuchte, so wie er zu singen“, erklärt R. Kelly im Interview. Weiter erläutert er seine Motivation für den posthumen Release der gemeinsamen Stücke: „Wir haben am Telefon über sein neues Album gesprochen undich will beenden, was Michael angefangen hat! Das Album wird trotzdem erscheinen!“

Wann die Songsfertigestelltsind, wurde bis dato nochnicht verraten.