Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Miley Cyrus steigt als Beraterin bei „The Voice“ ein

Kommentieren
0
E-Mail

Miley Cyrus steigt als Beraterin bei „The Voice“ ein

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Miley Cyrus steigt als Beraterin bei der US-amerikanischen Ausgabe der Casting-Show „The Voice“ ein. Die Sängerin hat ihren neuen Job am Mittwoch (03.02.) auf Twitter offiziell bekanntgegeben.

Laut „Hollywood Reporter“ wird Cyrus nicht für einzelne Kandidaten verantwortlich sein, sondern sich beratend in alle vier Teams einmischen. Die Jury wird aus Adam Levine, Blake Shelton, Pharrell Williams und Christina Aguilera bestehen. In einem Statement seitens des Senders NBC heißt es: „Wenn Miley spricht, passen alle auf. Unsere Künstler sind sehr froh, von ihren Instinkten und ihrer Erfahrung profitieren zu können. Unsere Zuschauer haben die Möglichkeit, einen Einblick in einen der hellsten Köpfe in der Musik- und Entertainment-Branche zu bekommen.“

Die zehnte Staffel von „The Voice“ startet in den USA am 29. Februar.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben