Muse: Album-Trailer zu „The 2nd Law“ mit Dubstep-Elementen


von

Ein klassisches Intro, ganz im Stile von „Butterflies And Hurricanes“, chorale Harmoniegesänge, Krisenbilder aus der Welt – dann ein Bruch, der nicht so ganz nach dem klingt, was Muse eben noch begonnen hatten: Das sechste Album „The 2nd Law“ wird sich laut neuem Album-Trailer wohl deutlich von seinen Vorgängern unterscheiden: Dubstep ist das neue Hauptklang-Element und „something radically different“, wie es Bassist Chris Wolstenholme zuvor noch ankündigte.

„The 2nd Law“ erscheint im September diesen Jahres, denn derzeit arbeiten Muse mit dem Komponisten David Campbell (Radiohead „15 Step“, U2 „Spiderman: Turn Off The Dark“) zusammen an einem orchestralen Score.

Der Text, den die Nachrichtensprecherin im Trailer verkündet, twitterte kürzlich Frontmann Matthew Bellamy:

„All natural and technological processes proceed in such a way that the availability of the remaining energy decreases. In all energy exchanges, if no energy enters or leaves an isolated system, the entropy of that system incre,cre,cre,cre,c,c,creases. Energy continuously flows from being concentrated, to becoming dispersed, spread out, wasted and useless. New energy cannot be created and high grade energy is being destroyed. An economy based on endless growth is…“

Sehen Sie den Album-Trailer zu „The 2nd Law“ hier.