Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Musiker und Religion: Von Bob Dylan bis Slayer


von

„Es kann der Teufel sein oder der Herr, aber irgendjemandem musst du eben dienen“. So ähnlich sang das Bob Dylan in den siebziger Jahren, nachdem er selbst zum wiedergeborenen Christen wurde und damit einige seiner Fans nicht so ganz erfreute.

Dylan ist nicht der einzige, der Gott gefunden hat: Egal ob im Heavy Metal ehemals böse Buben zu Christen werden oder Rapper sich zum Islam bekennen, unsere Galerie zeigt – passend zu Ostern – eine Auswahl an Musikern, die zur Religion gefunden haben.


Bob Dylans „Bringing It All Back Home“-Cover-Model ist tot

Sally Grossman ist verstorben. Nicht nur Dylanologen verbinden sie mit dem Nobelpreisträger, war sie doch als Modell auf dem Cover von Bob Dylans „Bringing It All Back Home“ von 1965 zu sehen. Die Frau des einstigen Managers des Sängers, Albert Grossman, wurde 1939 geboren und wuchs in Queens, N.Y., auf. Nachdem sie die Schule abgebrochen hatte, machte sie Karriere bei Trans World Airlines und wurde später Kellnerin. Sie blieb aber in der Folk-Szene von Greenwich Village verankert, wo sie auch ihren Ehemann Albert kennenlernte, der zu dieser Zeit den Club Gate of Horn leitete. Beide heirateten im Jahr 1964. Albert…
Weiterlesen
Zur Startseite