Musste ja so kommen: Erstes Mash-Up zwischen Oasis und Jay-Z aufgetaucht


von

Und sagte: „Noel Gallagher hat gesagt, ich möge drei Akkorde lernen und selbst Gitarre spielen. Deswegen freut es mich, zu verkünden, dass ich derzeit Unterricht bei Jay-Z nehme. Er hat mir sogar schon die beiden Akkorde von „Wonderwall“ beigebracht.“ Ronson weiter: „Es macht so viel Spaß, alle Songs von Noel nachzuspielen, dass ich bereits an ein Oasis/Jay-Z Remix-Album denke, so etwa in der Art vom „Grey Album“.“
Und genau das ist jetzt passiert, wenn auch nicht von Ronson selbst. Ein DJ hat Jay-Z und Oasis‘ „Wonderwall“ einfach mal zusammengemixt – mit einem, wie wir finden, durchaus gutem Ergebnis, aber urteilen Sie selbst.