Nach Tod von Sebi Hackert: Deichkind machen weiter


von

Ab Ende Mai wollen Deichkind wieder durch Deutschland touren. Trotz des pötzlichen Todes von Sebastian „Sebi“ Hackert im Februrar, gibt die Hamburger Truppe nicht auf. Wer das „musikalische Rückgrat“, das Hackert verkörperte, ersetzen wird, ist indes nicht klar.

Hier die bestätigten Tourtermine von Deichkind:

30.05. Wiesen – Urban Art Forms (A)
02.07. Freiburg – ZMF
03.07. Linz – Linzstadion (A)
04.07 Roskilde – Roskilde (DK)
18.07. Eching – Sonnenrot Festival
24.07. Degen – Lumnezia Festival (CH)
25.07. Grossfehn -; Omas Teich
31.07. Anröchte – Big Day Out
01.08. Dortmund – Juicy Beats
07.08. Saalburg – SonneMondSterne
08.08. Berlin – Berlin Festival
09.08. Eschwege – Open Flair
14.08. Püttlingen – Rocco del Schlacko