Highlight: „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“ – alles, was wir wissen

Neue Star-Wars-Filme: J.J. Abrams führt Regie

J.J. Abrams soll als Regisseur den ersten der drei neuen „Star Wars“-Filme drehen. Das schreibt der US-Rolling-Stone, der sich auf The Wrap bezieht. Dabei hatte Abrams in den ersten Interviews zu seinem zweiten Star-Trek-Film „Star Trek Into Darkness“ (Kinostart: 18. Mai) noch betont, dass er als Regisseur mit einer Sternensaga bereits ausgelastet sei und „Krieg der Sterne“ für ihn daher nicht in Frage komme.

„The Wrap“ berichtet zudem, dass auch mit Ben Affleck, der zuletzt „Argo“ ins Kino brachte, Gespräche für die Regie geführt worden seien.


Im Video: Disney veröffentlicht zweiten „Mandalorianer“ Trailer

Eigentlich ist Disney unglaublich zurückhaltend mit dem kommenden „Star-Wars“ Serien-Ableger „The Mandalorian“. Um undichte Stellen zu vermeiden, werden nicht einmal Presse-Screener der ersten Episode, über die gesagt wird, dass sie einen „dramatischen Spoiler für das Star-Wars-Universum enthält“, bereitgestellt. Um Fans nicht zu sehr auf die Folter zu spannen, präsentierte die Produktionsfirma nun einen zweiten Trailer. „The Mandalorian“ - Der offizielle zweite Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=1IR6oEqkwqg Nicht nur, dass der Teaser die Vorstellung von Drehbuchautor Jon Favreau („Mad Max“ trifft auf „Star Wars“), in jeder Hinsicht erfüllt, man bekommt auch endlich die Stimme des Mandalorianers zu hören, wenn auch nur für ein einziges Wort:…
Weiterlesen
Zur Startseite