Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Video: Leonard Nimoy erklärt, wie der Vulkanier-Gruß entstand

Kommentieren
0
E-Mail

Video: Leonard Nimoy erklärt, wie der Vulkanier-Gruß entstand

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

“”Live Long And Prosper” – so begrüßen und verabschieden sich Vulkanier in “Raumschiff Enterprise”. In einem Video vom vergangenen Jahr erklärt, der Schauspieler, der am Freitag (28. Februar) an den Folgen einer Lungenkrankheit verstarb, wie die Vierfinger-Geste entstanden war. 

Dem “Yiddish Book Center” sagte Nimoy, dass der Gruß auf eine Beobachtung zurückzuführen sei, die er als Kind gemacht hatte. Er habe als Kind seinen Großvater in eine Synagoge begleitet – und dort gesehen, wie jemand mit dieser Geste gesegnet wurde.

Im Video erzählt Nimoy, wie er den Vulkanier-Gruß erstmals in der Serie vorgestellt hatte, in der Episode “Amok Time”. Damals ist Vulkanier Spock erstmals auf einen anderen Vulkanier getroffen:

“So I said to the director, ‘I think we should have some special greeting that the Vulcans do. You know we have these rituals, these things that humans do. We shake hands, we nod to each other, we bow to each other. We salute each other. What do Vulcans do? So I suggested this. He said okay. That’s how we did the Vulcan greeting.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben