Neues Solo-Album von Keith Richards: Hier vorab zwei weitere Songs aus „Crosseyed Heart“ hören

E-Mail

Neues Solo-Album von Keith Richards: Hier vorab zwei weitere Songs aus „Crosseyed Heart“ hören

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Keith Richards veröffentlicht am 18. September sein neues Soloalbum „Crosseyed Heart“ – das erste nach gut 20 Jahren. Der Titeltrack „Trouble“ wurde vorab bereits mit der Fan-Gemeinde geteilt, nun folgen zwei weitere Songs des “The Rolling Stones“-Gitarristen. „Amnesia“ und „Substantial Damage“ sind derzeit im Stream verfügbar.

„Crosseyed Heart“ ist der Nachfolger des Soloalbums „Main Offender“, das im Jahr 1992 erschienen war. Auf dem neuen Langspieler ist unter anderem Norah Jones zu hören.


Die Tracklist von „Crosseyed Heart“:

01. Crosseyed Heart
02. Heartstopper
03. Amnesia
04. Robbed Blind
05. Trouble
06. Love Overdue
07. Nothing On Me
08. Suspicious
09. Blues in the Morning
10. Something For Nothing
11. Illusion
12. Just a Gift
13. Goodnight
14. Substantial Damage
15. Lover’s Plea

E-Mail