Noel Gallagher spielt Oasis-Songs in London – als sein eigener Support-Act

E-Mail

Noel Gallagher spielt Oasis-Songs in London – als sein eigener Support-Act

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Support-Bands haben es schwer. Junge Musiker sind auf die Zusammenarbeit mit ihren Helden angewiesen, werden aber oft nur als zweite Wahl behandelt. Am Donnerstag (10. Dezember) hat Noel Gallagher in der Royal Albert Hall in London gespielt. Den Vorband-Slot hat er aber gleich selbst ausgefüllt –weil er keine Band gefunden hat, wie er an dem Abend sagte. Dafür gab es die Unterstützung eines ehemaligen Oasis-Mitglieds bei der Konzerteröffnung und viele Songs der „Wonderwall“-Band, wie „NME“ berichtet.

Ungefähr 40 Minuten hat Gallagher mit Gen Archer gespielt, dem ehemaligen Oasis-Gitarristen. „Danke, dass ihr so früh gekommen seid. Ich mache das hier nur, weil wir keine verdammte Support-Band finden konnten“, sagte Gallagher, als er auf die Bühne trat. Anscheinend konnte ihm das niemand glauben. Er lieferte eine Begründung: „Ich mach keine Witze. Mein Manager hat gesagt: ‚… Du kannst die Support-Band sein und für Stunden spielen.“ Der 48-Jährige hatte anscheinend Spaß bei dem Auftritt, denn er scherzte weiter: „Der Headline-Act ist übrigens ein richtiges Arschloch. Er hat nicht mal einen Soundcheck gemacht und den ganzen Tag kein Wort mit uns geredet.“

Setlist bei Gallaghers Solo-Auftritt:

  1. „It’s Good To Be Free“
  2. „D’Yer Wanna Be A Spaceman“
  3. „Listen Up“
  4. „Sad Song“
  5. „Slide Away“
  6. „Cast No Shadow“
  7. „The Importance Of Being Idle“
  8. „Wonderwall“

Noel Gallagher’s High Flying Birds live in Deutschland

  • 14.04.2016 München, Zenith
  • 15.04.2016 Köln, Palladium
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Best Of 2016: Tag 11

    Support-Bands haben es schwer. Junge Musiker sind auf die Zusammenarbeit mit ihren Helden angewiesen, werden aber oft nur als zweite Wahl behandelt. Am Donnerstag (10. Dezember) hat Noel Gallagher in der Royal Albert Hall in London gespielt. Den Vorband-Slot hat er aber gleich selbst ausgefüllt –weil er keine Band gefunden hat, wie er an dem […]