Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

“Not Robert”: Fred Durst von Limp Bizkit möchte nicht mit Mörder verwechselt werden

Kommentieren
0
E-Mail

“Not Robert”: Fred Durst von Limp Bizkit möchte nicht mit Mörder verwechselt werden

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Ernste Miene und ein Kapuzenpulli mit der Aufschrift „NOT ROBERT“: Dieses Foto veröffentlichte Fred Durst nun auf Instagram. Der Grund: Er möchte nicht mit dem dreifachen Mörder Robert Durst verwechselt werden. Denn die New Yorker Presseagentur AP schrieb kürzlich fälschlicherweise in einen Artikel über den Verbrecher den Namen des Limp-Bizkit-Sängers.

Das Onlinemagazin “UPROXX” wirft Fred Durst nun vor, mit dieser medienwirksamen Aktion Aufmerksamkeit auf sich ziehen zu wollen. Dieses Jahr soll das neue Album der Nu-Metal-Band, „Stampede of the Disco Elephants”, nach langem Hin und Her endlich erscheinen. Momentan läuft auf HBO die vielbeachtete Doku-Miniserie „The Jinx: The Life and Deaths of Robert Durst“ über den Dreifach-Mörder.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel