Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

1984: Terminator, Dune, Unendliche Geschi, Splash und weitere Klassiker

Aktuelle Folge jetzt anhören


Oh no! Offizieller Fußball-WM-Song kommt von Jennifer Lopez und Pitbull


von

Die offizielle Hymne zur Fußball-WM 2014 trägt den Titel „We Are One (Ole Ola)“ und stammt von Jennifer Lopez und Pitbull. Begleitet werden die beiden Amerikaner von der brasilianischen Sängerin Claudia Leitte. Das Stück wird bei der Eröffnungszeremonie in Sao Paulo am 12. Juni 2014 uraufgeführt. Als Single kommt das Lied eher auf den Markt, auch auf dem „2014 Fifa World Cup“-Album wird es vertreten sein.

Jennifer Lopez und Pitbull wurden beide in den USA geboren. Sie ist puerto-ricanischer Abstammung, der Rapper – bürgerlich Armando Christian Pérez – stammt von kubanischen Immigranten ab. Welche Rolle die Brasilianerin Claudia Leitte als Stellvertreterin des Fußball-Gastgeberlandes Brasilien einnehmen wird, ist noch unklar.

Mit J-Lo und Pitbull wird für offizielle WM-Songs die Linie von Interpreten fortgesetzt, die nicht im Gastgeberland geboren wurden. Bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika 2010 sang die Kolumbianerin Shakira den Song „Waka Waka“.

🌇Bilder von "Die bestbezahlten Rapper des Jahres 2013" jetzt hier ansehen


ROLLING-STONE-Votum: die zehn besten Songs von AC/DC

>>> AC/DC in der Dezember-Ausgabe von ROLLING STONE. In 41 Jahren haben AC/DC viel mitgemacht, doch nie war Angus Young so gebeutelt wie jetzt: Er muss ohne seinen Bruder Malcolm auskommen, sein Schlagzeuger wurde just verhaftet – und dann will man auch noch von ihm wissen, wie lange die Australier überhaupt weitermachen werden. Im aktuellen ROLLING STONE: ein Gespräch mit dem kleinsten und größten Rock-Gitarristen der Welt – Angus Young. ROLLING STONE hat gewählt: die zehn besten Songs von AC/DC. Die Ergebnisse sehen Sie in der Galerie.
Weiterlesen
Zur Startseite