Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

One Direction: Sänger Zayn Malik verkündet Ausstieg – “Ich will entspannen!”

Kommentieren
0
E-Mail

One Direction: Sänger Zayn Malik verkündet Ausstieg – “Ich will entspannen!”

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Zayn Malik gibt seinen Ausstieg aus der Teenie-Band One Direction bekannt. Damit sind die britischen Popstars auf ein Quartett zusammengeschrumpft. Malik begründet seine Entscheidung mit dem enormen Medienrummel, der ihm inzwischen zu viel geworden sei: „Ich gehe, weil ich ein normaler 22-Jähriger sein will, der sich entspannen und außerhalb des Rampenlichts ein wenig für sich sein möchte.“

Vergangene Woche verzichtete er bereits auf einen Auftritt auf den Philippinen, um stattdessen in der Heimat abzuhängen. Nun geht er in die unbestimmte Verlängerung seiner Erholungspause. Zayn bittet seine Fans um Verständnis und sagt: „… [I]ch muss tun, was sich in meinem Herzen richtig anfühlt.“

Die verbliebenen Boygroup-Mitglieder halten trotz dieses Einschnitts zu dem 22-Jährigen. Auf Facebook und Twitter schrieben sie: „Die vergangenen fünf Jahre waren mehr als fantastisch, wir sind gemeinsam durch so vieles gegangen, und wir werden immer Freunde bleiben.“ Die Band wolle sich davon nicht in ihren Tourplänen beeinflussen lassen. Außerdem soll noch in diesem Jahr an einer neuen LP gearbeitet werden.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel