Oper geplant: Steve Jobs Leben kommt auf die Bühne

E-Mail

Oper geplant: Steve Jobs Leben kommt auf die Bühne

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In Santa Fe wird sich ab 2017 eine Opern-Poduktion am Leben von Apple-Mitbegründer Steve Jobs abarbeiten. Das Werk  soll „The (R)evolution of Steve Jobs” heißen und wird von Mason Bates komponiert. Eine wesentliche Rolle werden Dinge spielen, die Jobs inspiriert haben, so z.B. der Buddhismus.

Aufstieg und Fall bei Apple

Außerdem wird der schnellen Aufstieg und Fall in seiner ersten Zeit bei Apple gezeigt sowie sein Eheglück mit Frau Laurene, wie die Santa Fe Opera am Mittwoch (05. August) mitteilte.

Dabei wolle man elektronische Musik einsetzen, die der Innovationskraft, die Jobs Zeit seines Lebens nachgesagt wurde, in nichts nachsteht. Der Technik-Visionär starb im Herbst 2011 im Alter von 56 Jahren an den Folgen einer langjährigen Krebserkrankung.

E-Mail