Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Hier sehen

Pearl Jam bilden Supergroup mit Mitgliedern von Red Hot Chili Peppers und Kings Of Leon

Kommentieren
0
E-Mail
Hier sehen

Pearl Jam bilden Supergroup mit Mitgliedern von Red Hot Chili Peppers und Kings Of Leon

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Pearl Jam haben bei ihrem Auftritt auf dem New Orleans Jazz Fest interessante musikalische Unterstützung bekommen. Gemeinsam mit Gitarrist Josh Klinghoffer und Schlagzeuger Chad Smith von den Red Hot Chili Peppers sowie Kings-Of-Leon-Drummer Nathan Followill bildete die Band eine einmalige Supergroup.

Die Musiker begleiteten die Gruppe bei ihrem Zugabe-Song „Rockin’ The Free World“ von Neil Young – dazu tanzten unzählige Kinder auf der Bühne.

Pearl Jam hatten mit dem Kanadier 1995 die gemeinsame Platte „Mirror Ball“ aufgenommen. „Rockin’ The Free World“ spielten sie auch schon mehrmals live mit Young.

Sehen Sie hier ein Video des Auftritts:

Neil Young und Pearl Jam spielen gemeinsam „Rockin’ The Free World“ (1993):

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben