PERFORMANCE: Rosalía mit spektakulärem Auftritt bei den EMAs 2019


Beim IMA ist Rosalía zusammen mit James Blake für ihr gemeinsames Video zu „Barefoot In The Park“ in der Kategorie „Visuals“ nominiert. Bei den MTV European Music Awards hat sie auch für eine Kollaboration einen Preis abgeräumt: „Con Altur“, das sie zusammen mit dem kolumbianischen Reggaetón-Superstar J Balvin und dem Spanischen Musiker El Guincho aufgenommen hat.

Ihr Auftritt bei den MTVA EMAs wurde von den Farben Schwarz und Rot dominiert. Gemeinsam mit zahlreichen Tänzerinnen und Tänzern performte die spanische Musikerin zu ihren Songs „Di Mi Nombre“ und „Pienso En Tu Mirá“. Beide Stücke stammen von ihrem zweiten Album „El Mal Querer“, das sie 2018 veröffentlichte. Wie auch so oft in ihren Musikvideos beweist Rosalía auch auf der Bühne, wie gut sie sich bewegen kann.

Der International Music Award findet erstmals am 22. November in Berlin statt.

>>> Hier Tickets für den IMA sichern!


Florence And The Machine

Florence And The Machine

[contact-form-7 404 "Not Found"]