Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Phänomenales Comeback für Jan Böhmermann mit “Schwiegertochter gesucht”-Verarsche: #Verafake

Kommentieren
0
E-Mail

Phänomenales Comeback für Jan Böhmermann mit “Schwiegertochter gesucht”-Verarsche: #Verafake

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Jan Böhmermann ist es gelungen zwei Schauspieler als Kandidaten bei „Schwiegertochter gesucht“ (RTL) einzuschleusen. Pointe: Sie werden sogar als alkoholkrank und geistig zurückgeblieben dargestellt.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=mG_Fyc-nyOs

“Robin” sagte bei seiner Vorstellung: „Ich wünsche mit eine Freundin, weil ich noch nie eine hatte“. “Schwiegertochter gesucht“-Kandidatin Beate fühlte sich angesprochen von der Fake-Wohnung. Zu Besuch ging’s dann auch noch in “Robins” Wohnung, die natürlich nicht echt war, sondern vom Böhmermann-Team hergerichtet.


Werden Sie Fan auf Facebook


RTL versuchte halbwegs gelassen auf den “Verafake”, der seitdem durchs Netz geht, zu reagieren:

Hier sehen: Neo Magazin Royal mit Böhmermanns #Verafake bei „Schwiegertochter gesucht“

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • U2 in der „Accordhotels Arena“, Paris, 6. Dezember 2015
    U2 melden sich mit Live-DVD und Blu-ray zurück

    Mit „U2 – iNNOCENCE + eXPERIENCE - Live In Paris“ bringt die Band einen Konzertmitschnitt ihrer Auftritte in Paris heraus, die nach den Terroranschlägen in der französischen Hauptstadt verschoben werden mussten.

Kommentar schreiben