Pixies: Albumankündigung, Making-of und neue Single „There’s a Moon On“


von

Die Pixies haben am Mittwochabend (08. Juni) ihre neue Single „There’s A Moon On“ veröffentlicht. Außerdem kündigen sie ihr kommendes Album „Doggerel“ an, das am 30. September 2022 erscheint. Am Endes des Artikels findet ihr das Lyric-Video zur Single „There’s A Moon On“ sowie die Tracklist und den Album-Trailer des Albums „Doggerel“.

Doggerel

„Doggerel“ bietet Folk-Sound gepaart mit Ballroom-Pop und Rockelementen. In der Pressemitteilung heißt es, der Sound werde „angefeuert von zurückliegenden Fehltritten und Affären, von kosmischen Kräften und der Idee eines digitalen Lebens nach dem Tod, um diese Leerstelle in der göttlichen Vorsorge auszufüllen.“ 

„Wir sind auf jeden Fall gewachsen“, sagt Gitarrist Joey Santiago über das neue Album. „Die Songs sind auch nicht mehr unter zwei Minuten lang. Es gibt jetzt kleine Breaks, eher klassische Arrangements – aber natürlich geben wir den Songs immer noch unseren ganz eigenen Twist.“ 

„Wir wollten etwas machen, was richtig groß und mutig klingt – und auch klar orchestriert ist“, ergänzt Sänger und Gitarrist Black Francis. „Ich liebe es zwar, diese ganzen Punksachen zu spielen, aber man kann den Scheiß auch gar nicht künstlich entstehen lassen. Es gibt auch andere Möglichkeiten, sich auszudrücken … es gibt andere Wege, diese besondere Energie einzufangen, die uns ausmacht.“

„Doggerel“ Tracklist

1. „Nomatterday“

2. „Vault of Heaven“

3. „Dregs of the Wine“

4. „Haunted House“

5. „Get Simulated“

6. „The Lord Has Come Back Today“

7. „Thunder & Lightning“

8. „There’s A Moon On“

9. „Pagan Man“

10. „Who’s More Sorry Now?“

11. „You’re Such A Sadducee“

12. „Doggerel“

Hier könnt ihr „There’s a Moon On“ hören

Album Trailer zu „Doggerel“