Playlist von Arne Willander: Alben und Songs für den November


von

Arne Willander hat seine liebsten Alben und Songs für den November zusammengestellt.

1. Nick Cave: „Live From KCWR“
2. The Waterboys: „Fisherman’s Box“
3. Agnetha Fältskog: „Wrap Your Arms Around Me“
4. Michy Reincke: „Hatte ich dich nicht gebeten, im Auto zu warten“
5. The Everly Brothers: „Songs Our Daddy Taught Us“
6. Perrecy: „Du bist das Opfer“
7. Tears For Fears: „The Hurting“
8. The Deep Dark Woods: „Jubilee“
9. Nik Kershaw: „Human Racing“
10. Jonathan Wilson: „Fanfare“

Arne Willanders persönliche Song-Auswahl aus seinen Lieblingsalben im November haben wir für Sie in einer Spotify-Playlist zusammengefasst:


Das sind die 50 besten Country-Alben aller Zeiten

Vielleicht begann die Geschichte der Country Music an einem Tag des Jahres 1927, als Jimmie Rodgers in Bristol/Virginia eine Plattenaufnahme machte und Maybelle Carter auch. Da ihre Lieder selbst Geschichten erzählen, Legenden, Parabeln und Moritaten, ist Country Music immer Mythos und Fama – und immer amerikanisches Leben. Aber natürlich reicht die Historie dieser amerikanischen Folklore weiter zurück, als es die Vereinigten Staaten von Amerika gibt, und sie reicht über die USA hin­aus, ist keine reine Form, schwer zu definieren und niemals orthodox: Country-Blues, Bluegrass, Hillbilly, Rockabilly, Country Rock, Country-Folk, das weite Feld der Americana – lauter Derivate, Subgenres und Verästelungen. In unserem…
Weiterlesen
Zur Startseite