Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

DEVS: Alex Garlands brillante Sci-Fi-Serie – sponsored by MagentaTV

Aktuelle Folge jetzt anhören


Prince – Sign O' The Times

Prince-Song des Tages: „Sign O‘ The Times“ – hier die exklusive 7-Inch-Single bestellen


von

Der Oktober-Ausgabe des ROLLING STONE, die am 24. September 2020 erscheint, ist eine exklusive 7-Inch-Single von Prince mit bislang unveröffentlichtem Single-Cover beigelegt: A-Seite ist „Sign O‘ The Times“, und auf der B-Seite präsentieren wir „Witness 4 The Prosecution (Version 1)“. Beide Stücke befinden sich auf der am 25. September erscheinenden Deluxe-Edition von „Sign O‘ The Times“.

„Sign O‘ The Times“ gilt als größtes politisches Manifest des damals 29-Jährigen, der nach Auflösung seiner Band The Revolution und der Trennung von seiner Verlobten Susannah Melvoin nach neuen Zielen suchte. Im Gegensatz zu früheren Vorab-Singles wie „Kiss“, auf denen er sexuell aufgeladen wirkte, oder „Raspberry Beret“, die wie eine erfreuliche Reise klangen, sang er nun, mit Geisterstimme, von Schreckensmeldungen.

Aids, Gang-Gewalt, die Challenger-Katastrophe und Hungersnot auf den Straßen Amerikas verdichtete Prince zu einer Erzählung über die bevorstehende Apokalypse – an deren Ende nur stehen könne, dass man schnell heirate und ein Kind zeuge, „before it’s too late”. Düsterer klang er wohl nie – und gerade deshalb wird das Lied, indem ein Synth-Bass den Ton angibt, als eines seiner größten gefeiert.

„Sign O‘ The Times“ schaffte es nach Erscheinen am 18. Februar 1987 auf Platz eins der „Billboard Top Black Singles Chart“ und Platz drei der „US Billboard Hot 100“. In dem Video verzichtete Prince darauf, selbst aufzutreten. Er ließ den Songtext für sich sprechen.

ROLLING STONE bietet mit der Ausgabe 10/2020 die exklusive Single „Sign O‘ The Times / Witness 4 The Prosecution (Version 1)“. Die B-Seite ist signifikant für die Karriere des Musikers. Die „Version 1“ spielte er noch mit seinen Musikern von The Revolution ein – die auf der Box ebenfalls befindliche „Version 1“ klingt schon nach Solo-Prince, also dem Stil, der das Doppelalbum prägen würde.

Prince – Sign O‘ The Times:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


Prince: „Forever In My Life (Early Vocal Studio Run-Through)“ + Podcast-Reihe zu „Sign O' The Times“

Mit „Forever In My Life (Early Vocal Studio Run-Through)“ wurde am Donnerstag (27. August) ein neuer Track aus der Deluxe-Edition von „Sign O' The Times“ veröffentlicht, die am 25. September erscheint. Es ist eine Alternativ-Fassung des Album-Songs, in dem Prince über die ewige Liebe sang. Prince' ehemalige Verlobte Susannah Melvoin über die Entstehung des Lieds, das Prince für sie geschrieben hatte: „He had been up all night and he came upstairs. It was like 7:00 in the morning and he grabbed my hand and said ‘follow me’, and so I followed him downstairs. The sun was coming through the stained-glass…
Weiterlesen
Zur Startseite