Highlight: „The Walking Dead“: Die besten Songs aus der Zombie-Serie

Quentin Tarantino: Monumentaler Soundtrack zu „Once Upon A Time … In Hollywood“

Fans warten schon gespannt auf den Kinostart des Ende der 60er Jahre angesiedelten, nächsten Films von Quentin Tarantino. Am 15. August ist es soweit, der Soundtrack zu „Once Upon A Time … In Hollywood“ wurde jetzt schon bekannt gegeben. Für seine handerlesenen Songtitel ist der 56-Jährige bereits durch seine vergangenen Werke bekannt. 

Insgesamt 31 Tracks, unter anderem Klassiker von Deep Purple und Simon & Garfunkel, sind auf dem Soundtrack zu finden. Ab dem US-Kinostart am 26. Juli 2019 wird er auf CD, Vinyl und digital via Columbia Records erhältlich sein.

Soundtrack zu „Inglourious Basterds“ von Quentin Tarantino jetzt auf Amazon bestellen

Sehen Sie hier die offizielle Titelliste des Soundtracks zu „Once Upon A Time In Hollywood“:

  1. Treat Her Right – Roy Head & The Traits
  2. Ramblin’ Gamblin’ Man – The Bob Seger System
    Boss Radio feat. Humble Harve:
  3. Hush – Deep Purple
  4. Mug Root Beer Advertisement
  5. Hector – The Village Callers
  6. Son of a Lovin’ Man – Buchanan Brother
  7. Paxton Quigley’s Had the Course (from the MGM film Three in the Attic) – Chad & Jeremy
  8. Tanya Tanning Butter Advertisement
  9. Good Thing – Paul Revere & The Raiders
  10. Hungry – Paul Revere & the Raiders
  11. Choo Choo Train – The Box Tops
  12. Jenny Take a Ride – Mitch Ryder and the Detroit Wheels
  13. Kentucky Woman – Deep Purple
  14. The Circle Game – Buffy Sainte-Marie
    Boss Radio feat. The Real Don Steele:
  15. Mrs. Robinson – Simon & Garfunkel
  16. Numero Uno Advertisement
  17. Bring a Little Lovin’ – Los Bravos
  18. Suddenly / Heaven Sent Advertisement
  19. Vagabond High School Reunion
  20. KHJ Los Angeles Weather Report
  21. The Illustrated Man Advertisement / Ready For Action
  22. Hey Little Girl – Dee Clark
  23. Summer Blonde Advertisement
  24. Brother Love’s Traveling Salvation Show – Neil Diamond
  25. Don’t Chase Me Around (from the MGM film GAS-S-S-S) – Robert Corff
  26. Mr. Sun, Mr. Moon – Paul Revere & the Raiders (feat. Mark Lindsay)
  27. California Dreamin’ – Jose Feliciano
  28. Dinamite Jim (English Version) – I Cantori Moderni di Alessandroni
  29. You Keep Me Hangin’ On (Quentin Tarantino Edit) – Vanilla Fudge
  30. Miss Lily Langtry (cue from The Life and Times of Judge Roy Bean) – Maurice Jarre
  31. KHJ Batman Promotion


Hören: Das ist der „Joker“-Soundtrack von Hildur Guðnadóttir

Freiwillige Filmkontrolle – das Podcast-Gespräch über „Joker“: Sie schenkte Joaquin Phoenix alias Joker seine traurigen Cello-Klänge: Hildur Ingveldardóttir Guðnadóttir. Die 37-jährige, klassisch ausgebildete Cellistin und Komponistin schrieb den Soundtrack zu „Joker“, dem wohl meistdiskutierten Film des Jahres. Bekannt wurde die Isländerin Guðnadóttir durch ihre Arbeiten in „Sicario 2“ und „Chernobyl“. Ob ein Song-Score den Instrumentalkompositionen folgen wird, ist noch nicht klar – schon gar nicht, ob „Rock and Roll Part 2“ des verurteilten Sexualstraftäters Gary Glitter darauf zu finden wäre. Hildur Guðnadóttir: „Joker“ Freiwillige Filmkontrolle – das Podcast-Gespräch über „Joker“:
Weiterlesen
Zur Startseite