Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Reinhören: Blood Red Shoes covern „Twin Peaks“-Soundtrack


von

Vielleicht hat sie ja die Nachricht inspiriert, dass David Lynch derzeit an einer Fortsetzung zu „Twin Peaks“ arbeitet? Laura-Mary Carter und Steven Ansell alias Blood Red Shoes haben den Song „Into The Night“ vom Soundtrack der Mysteryserie gecovert und ins Netz gestellt. Auch beim jüngsten Fototermin ließen sich die Briten von „Twin Peaks“ inspirieren. Vor rotem Vorhang und auf schwarz-weißem Fußboden schlüpfen die Musiker in unterschiedliche Serienrollen.

Die große Verehrung der beiden Musiker für „Twin Peaks“ konnte man bereits auf ihren Studioalben feststellen. So verarbeiten die beiden überaus deutliche Serienzitate auf ihrer aktuellen Platte und benannten ihr zweites Album „Fire Like This“ in Anlehnung an den Kinofilm „Twin Peaks: Fire Walk With Me“.

>>> Sehen Sie in der Galerie: ROLLING STONE wird 20 – die 20 besten Filme aus 20 Jahren

🌇Bilder von "ROLLING STONE wird 20: Die besten 20 Filme aus 20 Jahren" jetzt hier ansehen


Für die U2-Crew: Bono und The Edge covern „Stairway to Heaven” von Led Zeppelin

U2 haben auf Facebook ein Video veröffentlicht, wie Bono und The Edge den Led-Zeppelin-Klassiker „Stairway to Heaven“ covern. Gewidmet haben sie die Version ihrer Roadcrew – und das aus einem ganz bestimmten Grund. Das Video beginnt mit einem spaßigen „Fact“, dass die Mitarbeiter viel lieber für Led Zeppelin arbeiten würden. Sag' niemals nie... „We said we’d never play this…This one’s for the crew. #SongsFromAnEmptyRoom #stairwaytoheaven“ lautet der Titel des Videos. Weshalb die Iren den Track, den sie niemals spielen wollten, nun doch gespielt haben, erklären sie im Video, zumindest teilweise: „Es gibt da diesen einen nervigen Fakt einer irischen Crew,…
Weiterlesen
Zur Startseite