Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Reinhören: Prince’ „Family“ spielt Tribute-Version von „Nothing Compares 2U“

Kommentieren
0
E-Mail

Reinhören: Prince’ „Family“ spielt Tribute-Version von „Nothing Compares 2U“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Viele Radiosender spielen in den letzten Tagen neben „Purple Rain“ vor allem auch „Nothing Compares 2U“, um den verstorbenen Prince zu ehren. Das Lied wurde unzählige  Male gecovert – die berühmteste Version dürfte dabei sicher jene von Sinead O’ Connor sein.

1985 wurde das Stück allerdings zum ersten Mal von The Family, einer Band, die Prince eigens für seine Plattenfirma Paisley Park Records zusammengestellt hatte, produziert. Nun hat die Gruppe, die sich nach ihrer Wiedervereinigung im Jahr 2009 fDeluxe nennt, eine Tribute-Version von „Nothing Compares 2U“ eingespielt.

Aufgenommen wurde der Track am vergangenen Sonntag (01. Mai) in den Creation Audio Studios in Minneapolis. „Mit musikalisch schwerem Herzen erinnern wir 13 Tage nach seinem Tod an unseren teuren Freund und musikalischen Wegbegleiter Prince. Wir möchten mit euch einen Moment von Prince’ Erbe und Brillanz teilen und haben deshalb noch einmal einen Song aufgenommen, den er für uns vor vielen lila Mondphasen aufgenommen hat“, schrieben fDeluxe in einem Statement.

Hören Sie hier „Nothing Compares 2U“ in der Tribute-Version von fDeluxe:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben