Remmidemmi gegen Rechts: Deichkind kündigen spontan Konzert in Dresden an


von

Deichkind treten am heutigen Montagabend (08.02.) auf dem Theaterplatz in Dresden auf, um ein Zeichen gegen PEGIDA und Fremdenfeindlichkeit zu setzen.

Auf der Facebook-Seite der Band heißt es:

Es ist uns eine Herzensangelegenheit ein deutliches Signal zu setzen. Ein Signal gegen Rassismus und Ressentiments, gegen Gewalt in Wort und Tat, gegen Sexismus und Hass, gegen Vorurteile und Populismus. Ein Signal für Menschlichkeit, für Hilfsbereitschaft und Solidarität gegenüber Menschen, die unter anderem vor Hunger und Krieg aus schwierigen Lebensumständen geflohen sind und unsere Unterstützung brauchen.

Meine Damen und Herren, wir möchten Sie herzlich einladen, am Montag, den 8.2.2016 um 18.30 Uhr auf dem Theaterplatz in…

Posted by Deichkind on Freitag, 5. Februar 2016

 

Die Open-Air-Show beginnt um 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei – die Band bittet jedoch um Spenden, die der Flüchtlingshilfe und weiteren Antifa-Projekten zugute kommen sollen.

Die Band hat weitere befreundete Musiker gebeten, sich an der Gegendemonstration zu beteiligen – bislang wurde Fatoni als Gast bestätigt.

 


Avril Lavigne: Neue Termine für Tour 2021

Mehr als acht Jahre lang war Avril Lavigne nicht mehr in Deutschland zu sehen. Im September 2011 gab sie ein Konzert in Köln auf ihrer „Black Star Tour“. Nach längerer Pause präsentierte die Sängerin zuletzt ihr neues Album „Head Above Water“ live in den USA. Nach abgeschlossener Tour in Nordamerika war eigentlich ein Besuch in Europa geplant. Doch die Verbreitung des neuartigen Coronavirus' machte ihr einen Strich durch die Rechnung. Die Gigs wurden verschoben. Nun stehen neue Termine für die Tournee fest - und dabei sind auch weiterhin vier Deutschland-Konzerte in Köln, Berlin, Offenbach und München. Avril Lavigne live in…
Weiterlesen
Zur Startseite