Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Christopher Love Song 1-4

Salleck Publications

Kommentieren
0
E-Mail
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In vier Bänden stellt der französischen Zeichner und Texter Christopher uns vier Freunde aus der französischen Provinz vor, die gemeinsam in der Band The Sleeping Watermelons spielen und – alle Anfang 40 – mit den Irrungen und Wirrungen der Liebe zu kämpfen haben. Jeder Band ist einem der Protagonisten und dessen Lieblingsband gewidmet. Der Angestellte Manu berichtet von seiner Hochzeit mit den Beatles als Leitmotiv, die tragischen Eskapaden des sexbesessenen Polizisten Sam sind zu den Stones gesetzt, das Leben des melancholischen Bestatters Boulette ist wie ein Kinks-Song, und der größenwahnsinnige Anästhesist Greg weiht uns zu The Who in sein dunkles Geheimnis ein. Mit jedem Band dieser anspielungsreichen Coming-of-Middle-Age-Geschichte erkennt man deutlicher, was diese vier Freunde verbindet und was sie trennt. Ein tiefer Blick in die männliche Psyche. (Salleck Publications, je Band 12,90 Euro)

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

  • Shaun Usher (Hg.) Letters Of Note – Briefe,…
    9. Januar 2015

    In vier Bänden stellt der französischen Zeichner und Texter Christopher uns vier Freunde aus der französischen Provinz vor, die gemeinsam in der Band The Sleeping Watermelons spielen und – alle Anfang 40 – mit den Irrungen und Wirrungen der Liebe zu kämpfen haben. Jeder Band ist einem der Protagonisten und dessen Lieblingsband gewidmet. Der Angestellte […]

Vorheriger Artikel
  • Roberto Bolaño Mörderische Huren

    In vier Bänden stellt der französischen Zeichner und Texter Christopher uns vier Freunde aus der französischen Provinz vor, die gemeinsam in der Band The Sleeping Watermelons spielen und – alle Anfang 40 – mit den Irrungen und Wirrungen der Liebe zu kämpfen haben. Jeder Band ist einem der Protagonisten und dessen Lieblingsband gewidmet. Der Angestellte […]

Kommentar schreiben