Craig B. Strydom/Stephen „Sugar“ Segerman Sugar Man

E-Mail
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Foto: Ullstein Buchverlag

Der oscarprämierte Dokumentarfilm „Searching For Sugar Man“ erzählt die Odyssee zweier südafrikanischer Musikfans, die es sich zur Mission machten, ihr zu Unrecht vergessenes Idol Sixto Rodriguez aufzuspüren. Der phänomenale Erfolg des Films war den beiden offenbar Inspiration, dieselbe Geschichte in Buchform noch einmal zu erzählen. Wie sie jahrelang als selbst ernannte Musikdetektive in den Texten ihres Helden nach Hinweisen suchten, ist faszinierend zu lesen. Die Entstehungsgeschichte des Films wird in allen Details geschildert, Rodriguez selbst nur oberflächlich verhandelt. Wie ein langer Fanzine-Beitrag mutet „Sugar Man“ an, so entspannt subjektiv ist der Ton des Buchs – und so zahlreich sind die inhaltlichen Fehler. (Ullstein extra, 14,99 Euro)

E-Mail

Nächster Artikel

  • M. J. Indelicato

    Guitar Man: Six Strings Of…
    17. März 2016

    Der oscarprämierte Dokumentarfilm „Searching For Sugar Man“ erzählt die Odyssee zweier südafrikanischer Musikfans, die es sich zur Mission machten, ihr zu Unrecht vergessenes Idol Sixto Rodriguez aufzuspüren. Der phänomenale Erfolg des Films war den beiden offenbar Inspiration, dieselbe Geschichte in Buchform noch einmal zu erzählen. Wie sie jahrelang als selbst ernannte Musikdetektive in den Texten […]

Vorheriger Artikel
  • Trevor Tolliver

    You Don’t Own Me: The…

    Der oscarprämierte Dokumentarfilm „Searching For Sugar Man“ erzählt die Odyssee zweier südafrikanischer Musikfans, die es sich zur Mission machten, ihr zu Unrecht vergessenes Idol Sixto Rodriguez aufzuspüren. Der phänomenale Erfolg des Films war den beiden offenbar Inspiration, dieselbe Geschichte in Buchform noch einmal zu erzählen. Wie sie jahrelang als selbst ernannte Musikdetektive in den Texten […]