Guido Möbius Spirituals


Karaoke Kalk/Indigo VÖ: 20. Juli 2012


von

„Deep, deep, deep, deep, deep“, und „up, up, up, up, up“ echot eine Frauenstimme zu Beginn des vierten Albums des Berliner Elektronikers Guido Möbius. Erstmals trägt die Stimme in seinen Stücken konkrete Bedeutung. Tief geht’s also und hoch, denn die Spiritualität ist dieses Mal sein Thema – vom traditionellen Gospel bis zum Black Metal, vom Soul bis zum Drone. Der tollste Track, das über siebenminütige „Godhead Appears“, klingt wie beschleunigte Current 93 im British-Psychedelia-Modus. Die Stimmung wird im Verlauf des Albums immer dunkler, führt von der Erlösung zur Verdammnis. Am Ende steht ein Chor und führt durch die Dunkelheit zur göttlichen Gnade. Dass Möbius dabei dem Pathos und dem großen Herrensignifikanten misstraut, ist offensichtlich – „Spirituals“ ist durchzogen von schlauem Witz und feiner Ironie, vor allem aber sind diese Tracks von himmelschreiender Eingängigkeit.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Neu im Plattenregal: Die Alben vom 20. Juli 2012

Die Neuerscheinungen der Woche - wie immer mit Rezensionen, Videos und Streams. Diesmal u. a. mit dabei: Baroness, The Gaslight Anthem, Guido Möbius, Astrid North und Jimmy Cliff.


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Amazon Prime Video: Abo kündigen in wenigen Schritten

Sie möchten Amazon Prime Video kündigen, weil Sie den Testzeitraum zum Reinschnuppern genutzt haben, aber den Streaming-Dienst nicht länger nutzen wollen? Vielleicht haben Sie sich aber auch dazu entschieden, künftig nicht mehr von der Film- und Serienauswahl des Anbieters Gebrauch machen zu wollen. Hier finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie das Angebot abbestellen können – wir erklären Schritt für Schritt, wie Sie am Computer oder mobil mit dem Smartphone vorgehen müssen. Amazon Prime Video: Abo kündigen am Desktop-Rechner Ähnlich wie Netflix bietet auch Amazon auf seiner Webseite die Möglichkeit, Amazon Prime Video zu kündigen – hierfür sollten Sie allerdings beachten,…
Weiterlesen
Zur Startseite