Highlight: Neu im Heimkino: Das sind die wichtigsten Veröffentlichungen der kommenden Monate

Kindsköpfe Regie: Dennis Dugan


Sony DVD, 21. Januar 2011

Arschbomben, in den Pool pinkeln und im Liegestuhl gemeinsam ein kühles Bier zischen – Adam Sandler, Kevin James, Chris Rock und Rob Schneider als Kindheitsfreunde, die  ein gemeinsames Wochenende verbringen. Sie sind älter, aber nicht reifer geworden, nur der Familienanhang hat ihr Leben verändert.

Sehr entspannt, albern und bedeutungsvoll wie eine Gartenparty verläuft die wahrlich kindische Komödie, bei der die Star-Komiker viel aber wenig originell improvisiert haben. Extras: Features, entfallene Szenen.  


ÄHNLICHE KRITIKEN

Steven Spielberg :: E.T. – Der Außerirdische (35th Anniversary Edition)

Das Meisterwerk von 1982 neu aufgelegt – aber wieder mit den schönen alten Puppen statt CGI-Außerirdischem

Steven Spielberg :: „Unheimliche Begegnung der Dritten Art“ 40th Anniversary

Steven Spielbergs Sci-Fi-Märchen feiert 40. Jubiläum.

Colin Trevorrow :: Jurassic World

DVD-Veröffentlichung des hauptsächlich der Nostalgie wegen abgedrehten aktuellen Teils der "Jurassic Park"-Welt


ÄHNLICHE ARTIKEL

Depeche Mode: Berliner Waldbühnen-Konzerte 2019 auf Blu-ray und im Kino

Die 2018 mitgeschnittenen Berliner Konzerte sollen zu Weihnachten fürs Heimkino herausgebracht werden, aber auch für kurze Zeit im Kino zu sehen sein.

Rammstein: Wann kommt die DVD zur Stadion-Tour?

In wenigen Wochen neigt sich der erste Teil der großen Europa-Tour von Rammstein ihrem Ende zu. Für alle, die keine Karten bekommen haben, könnte es bald ein Trostpflaster geben.

Neu im Heimkino: Das sind die wichtigsten Veröffentlichungen der kommenden Monate

„Der goldene Handschuh“ gibt es bald auf Blu-ray, „Apocalypse Now“ feiert Geburtstag und „Avengers: Endgame“ rumpelt demnächst im Heimkino. Eine Übersicht.


Amazon Prime Video: Mit diesen unverzichtbaren Tipps & Tricks holen Sie das Maximum aus dem Streamingdienst heraus

Amazon Prime Video hat – ähnlich wie Konkurrent Netflix – ein vielfältiges Angebot an Filmen, Serien und weiteren Inhalten in der Mediathek. Doch der Streamingdienst hat auch viele Eigenheiten, darunter auch nervige Dinge, wie die Kollegen von MUSIKEXPRESS in diesem Beitrag genauer erörtern. Um Amazon Prime Video nutzen zu können, braucht man neben einer Prime-Mitgliedschaft nur noch die passende App und ein internetfähiges Abspielgerät. Wer Amazon Prime Video auf dem Computer nutzt, kann die Inhalte auch direkt über den Webbrowser abrufen. Mit anderen Worten: Man kann mehr oder weniger sofort mit Amazon Prime Video loslegen. Das macht allerdings nur bedingt…
Weiterlesen
Zur Startseite